Support-Offensive für die Schweizer Sportvereine

Für die Schweizer Sportvereine ist die Coronakrise weiterhin eine riesige Herausforderung. Je länger sie die Pandemie noch daran hindert, den Mitgliedern den gewohnten – und erwarteten – Mehrwert zu bieten (Trainings wie früher, Wettkämpfe wie früher, soziale Anlässe wie früher), desto grösser wird die Gefahr, dass viele Vereinssportler*innen ihre Mitgliedschaft nicht erneuern werden.

Um den Breitensport zu unterstützen, ohne den es keinen Spitzensport geben kann, hat die Covid-19-Taskforce des Exekutivrats von Swiss Olympic beschlossen, eine Mitgliederbindungsaktion für die Schweizer Sportvereine zu lancieren. Sie wird in enger Zusammenarbeit mit den Sportverbänden durchgeführt und läuft ab Juni 2021.