Ordentliches Sportparlament

Das Sportparlament ist das oberste Organ von Swiss Olympic. Es setzt sich aus den Delegierten der Mitglieder von Swiss Olympic (nationale Sportverbände und Partnerorganisationen), den Schweizer IOC-Mitgliedern und drei bis fünf Athletenvertretern zusammen und tagt in der Regel einmal im Jahr.

Das Sportparlament genehmigt unter anderem die Jahresrechnung und das Budget von Swiss Olympic, bestimmt über Aufnahme und Ausschluss von Mitgliedern und wählt den Präsidenten, die Mitglieder des Exekutivrats und der Disziplinarkammer für Dopingfälle.

Datum & Durchführungsort 2020
Das 24. ordentliche Sportparlament findet am Freitag, 20. November 2020 in Ittigen statt.

Teilnehmerkreis
Gemäss Statuten können die Verbände entsprechend ihrer Stimmenzahl Vertreter delegieren, höchstens jedoch drei. Alle Teilnehmenden müssen sich einzeln registrieren.

Sprache & Übersetzung
Das Sportparlament wird in deutscher Sprache geführt. Für die gesamte Versammlung ist eine Simultanübersetzung in Französisch organisiert. Die Unterlagen stehen in Deutsch und Französisch zur Verfügung.

Downloads der Versammlung 2019