Nutzungsbedingungen «Sportjobs»

Grundsätzlich gelten die allgemeinen Nutzungsbedingungen von swissolympic.ch. Zusätzlich gelten für die Benutzung von «Sportjobs» die folgenden Ergänzungen:

1. Berechtigung zum Publizieren von Stellenangeboten

Zur Veröffentlichung von Stellenangeboten sind prinzipiell alle Sportverbände und deren Vereine berechtigt. Im Weiteren können auch von öffentlichen Institutionen und privatwirtschaftlichen Arbeitgebern Jobinserate veröffentlicht werden. Alle veröffentlichten Stellenangebote müssen zwingend aus dem Umfeld des Sports stammen.

Swiss Olympic behält sich vor, im Einzelnen über die tatsächliche Veröffentlichung der Stellenangebote zu entscheiden. In diesem Sinne besteht kein rechtlicher Anspruch auf die Veröffentlichung eines Stellenangebotes.

Jobangebote können erst nach einer einmaligen Registrierung des Anbieters durch Swiss Olympic vorgenommen werden.

2. Pflichten der Inserenten

Die Inserenten verpflichten sich, in allen Bereichen korrekte und wahrheitsgetreue Angaben zu machen.

Die Inserenten sind selber für Inhalt, Aufschaltung und allfällige Änderung ihrer Jobangebote zuständig. Sie verpflichten sich, nicht mehr aktuelle Angebote aus der Plattform zu löschen.

3. Leistungen von Swiss Olympic

Swiss Olympic stellt die Plattform zur Verfügung und zeichnet sich für die technische Betreuung und allfällige Weiterentwicklung verantwortlich.

Swiss Olympic leistet Hilfe bei technischen Problemen und Verständnisfragen.

Swiss Olympic entscheidet über die Zulassung von Inserenten und über die definitive Veröffentlichung von deren Stellenangeboten.

Swiss Olympic ist für die Inhalte der Stelleninserate nicht verantwortlich. Sie übernimmt daher keine Haftung für jedwede Ansprüche seitens den Inserenten oder Drittparteien.

4. Kosten

Die Plattform steht grundsätzlich allen Sportverbänden und deren Vereinen, sowie allen nicht gewinnorientierten Arbeitgebern im Sportumfeld gratis zur Verfügung. Alle anderen Jobangebote kosten 250 Franken pro Inserat und werden für 30 Tage aufgeschaltet. Der Entscheid, ob ein Inserat gratis ist oder nicht, liegt allein bei Swiss Olympic.


sendafriendprint