Marc Schneeberger neuer Präsident der SOAC

Marc Schneeberger neuer Präsident der SOAC

Über 60 Athletinnen und Athleten versammelten sich am Dienstag, 28. April im Kantonsratsaal Luzern zum diesjährigen Athletenparlament. Gastgeber der 12. Austragung war Urs Dickerhof, Politiker und ehemaliger Kantonsratspräsident. So kam es im Regierungsgebäude für einmal nicht zum politischen Schlagabtausch, sondern zum Dialog zwischen Athletinnen und Athleten und Swiss Olympic, den Wahlen für die Swiss Olympic Athletes Commission (SOAC) sowie einem spannenden Austausch mit Podiumsdiskussion zum Thema «Spitzensport und Studium».

weiterlesen
Swiss Olympic zeichnet 39 sportmedizinische Institutionen aus

Swiss Olympic zeichnet 39 sportmedizinische Institutionen aus

Ittigen, 18. Dezember 2014. Swiss Olympic zertifiziert 14 «Swiss Olympic Medical Centers» und 25 «Sport Medical Bases ap...

weiterlesen

Der Schweizer Sport setzt 20 Milliarden um

Der Schweizer Sport setzt 20 Milliarden um

Bern, 04.11.2014 - Der Sport ist in der Schweiz mit einer Bruttowertschöpfung von 10 Mia. Franken und einem doppelt so h...

weiterlesen

Swiss Olympic ehrt René Kammerer für sein Lebenswerk

Swiss Olympic ehrt René Kammerer für sein Lebenswerk

Ittigen, 6. November 2014. Swiss Olympic hat heute Abend in drei Kategorien die Trainer des Jahres ausgezeichnet. Der Da...

weiterlesen

Gute Noten für die Kombination von Ausbildung und Leistungssport -  aber auch Nachholbedarf

Gute Noten für die Kombination von Ausbildung und Leistungssport - aber auch Nachholbedarf

Der Olympiasieger und Sportökonom Hippolyt Kempf hat an der Nationalen Konferenz Leistungssport und Schule/Ausbildung vo...

weiterlesen

Das neue Verbandsfördermodell von Swiss Olympic wird der Vielseitigkeit der Schweizer Sportverbände gerecht

Das neue Verbandsfördermodell von Swiss Olympic wird der Vielseitigkeit der Schweizer Sportverbände gerecht

Ittigen, 17. September 2014. Swiss Olympic präsentierte heute anlässlich zweier Mediengespräche in Lausanne und Zürich d...

weiterlesen



[1] [2] ... [16]