Vereinsstudien

Vereinsbefragung in der Schweiz 2016

Nach 1998, 2001, 2004 und 2009 führt Swiss Olympic dieses Jahr wieder eine Erhebung der Mitgliederzahlen durch. Die Erhebung der Vereins- und Mitgliederzahlen ist ein zentrales Instrument für die Beobachtung und Steuerung der Sportentwicklung und bildet gleichzeitig eine wichtige Grundlage für die Verteilung von Fördergeldern.

Die diesjährige Erhebung ist gleichzeitig Bestandteil der grossen Verbands- und Vereinsbefragung 2015/2016, die Swiss Olympic in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Sport, der Universität Bern und dem Sportobservatorium durchführt.

Sie finden im FAQ - Infoblatt die Antworten auf die meistgestellten Fragen:

  FAQ 2016


Sport Schweiz 2014

Die Sportaktivität der Schweizer Bevölkerung wächst weiterhin. Das zeigt nach 2000 und 2008 auch die dritte Befragung zur Sportaktivität und dem Sportinteresse der Wohnbevölkerung im Alter von 15 bis 74 Jahren.

Der Kinder- und Jugendbericht der Studie Sport Schweiz 2014 zeigt, dass Kinder und Jugendliche auch ausserhalb des Sportunterrichts in der Schule viel Sport treiben, und sie probieren mehr Sportarten aus. Insgesamt hat der Sport bei den Jugendlichen ein sehr positives Image.


Sportvereine in der Schweiz 2011

Zahlen, Fakten und Analysen zum organisierten Sport

  Vereinsstudie 2011

Die Gesamte Studie als Buch bestellen:
Neben der PDF-Kurfassung kann auch das Buch mit der gesamten Analyse gekauft werden. Vereine und Verbände können das Buch für 20 Franken plus Versandkosten über ausbildung@swissolympic.ch bestellen. Alternativ ist das Buch für 38 Franken bei jeder Buchhandlung oder direkt beim Verlag erhältlich: www.seismoverlag.ch (ISBN 978-3-03777-112-9, 244 Seiten). «Die Schweizer Sportvereine» ist leider nur auf Deutsch erhältlich.


sendafriendprint