Freiwilligen-Engagement

Die Freiwilligenarbeit ist das Fundament des Schweizer Sports. Über 735'000 Freiwillige setzen sich an einer Sportveranstaltung oder in einem Sportverein meist ehrenamtlich für den Sport ein. Die grosse Bedeutung des freiwilligen Engagements wird oft unterschätzt: Mit 73 Millionen geleisteten Arbeitsstunden pro Jahr sind die Freiwilligen nicht nur eine Grundlage für die Existenz von Vereinen und Veranstaltungen, sondern schlicht unbezahlbar.

Als Dachverband der Schweizer Sportverbände unterstützt Swiss Olympic die Freiwilligen im Schweizer Sport. Die folgenden Plattformen und Programme dienen dem Wissenstransfer im Bereich der Vereinsführung und unterstützen Sportveranstalter in der Koordination ihrer freiwilligen Helferinnen und Helfer:

sportclic.ch

Mit sportclic.ch stellt Swiss Olympic seinen Mitgliederverbänden und Vereinen ein neues Webtool mit den wesentlichen Grundlagen zur Führung eines Sportvereins respektive eines Verbandes zur Verfügung: Erläuterungen zu den relevanten Aufgabengebieten, Checklisten, Musterkonzepte, Musterdokumente und viele praktische Tipps.

Swiss Volunteers

Mit Swiss Volunteers werden Veranstalter von Sportevents, die auf der Suche nach Freiwilligen sind, mit potentiellen Helfern zusammengeführt. Die Freiwilligen erhalten je nach Einsatz Punkte, die sie im Volunteershop gegen Sportartikel, Wellnessweekends und Eventtickets einlösen können. Auch Sportvereinen und ihren ehrenamtlich Tätigen bietet die Plattform Arbeitsinstrumente sowie Wertschätzung in Form von Volunteer-Points.

Hintergrundinformationen

Ebenfalls stellt Swiss Olympic mehrere Hintergrundinformationen zum Thema der Freiwilligenarbeit – zum Beispiel über das Gewinnen von Leitenden oder die Motivation von Freiwilligen – zur Weiterverwendung zur Verfügung.

Swiss Olympic will die wertvolle Arbeit von Freiwilligen in den Sportverbänden und -vereinen entsprechend würdigen. Ziel ist es, den Freiwilligen mehr Anerkennung zu schenken, ihre Arbeiten sichtbar zu machen und die Bedeutung ihres Engagements zum Ausdruck zu bringen. Zu diesem Zweck vergab Swiss Olympic im Rahmen des Europäischen Freiwilligenjahres 2011 einmalig den Freiwilligenpreis an drei Sportverbände.


sendafriendprint