Bundesbeiträge: Förderung von «Swiss Olympic Sport Schools» durch den Bund

In den vergangenen Jahren konnten die Sportmittelschulen mit dem Label «Swiss Olympic Sport School» auf Basis der Motion von Ständerat Hans Hess finanziell unterstützt werden. Diese Motion wurde per 1. Oktober 2012 in das «Bundesgesetz über die Förderung von Sport und Bewegung» integriert (Art. 16 Abs. 3, SpoFöG). Mit der Totalrevision des Sportförderungsgesetzes hat der Bund das Sportfördersystem den veränderten Bedingungen angepasst.

Im Rahmen der Leistungsvereinbarung zwischen dem Bundesamt für Sport und Swiss Olympic hat Swiss Olympic den Auftrag erhalten, alle vier «Swiss Olympic Sport Schools» mit finanziellen Mitteln zu unterstützen.
 

Folgende Schulen werden aktuell mit Geldern des Bundes unterstützt:

  • Stiftung Sport-Gymnasium Davos
  • Schweizerische Sportmittelschule Engelberg
  • Nationale Elitesportschule Thurgau, Kreuzlingen
  • Sportschule Kollegium Brig

 


sendafriendprint