i

Auszeichnung mit einer Vignette

Erstellt: 26.01.2011

Die Leistungssportfreundlichen Lehrbetriebe werden von Swiss Olympic mit der Vignette «Leistungssportfreundlicher Lehrbetrieb» ausgezeichnet.

Mit dieser Vignette werden Lehrbetriebe gewürdigt,


• welche einem Nachwuchsleistungssportler einen Ausbildungsplatz anbieten.


• welche ein flexibles Ausbildungsprogramm gewährleisten, das die Arbeitszeiten auf das sportliche Training und die Wettkämpfe abstimmt.


• welche eine schriftliche Vereinbarung mit dem Nachwuchsathleten verfassen, die den Umgang mit regelmässigen und unregelmässigen Abwesenheiten sowie die Ferien klärt.


• welche dem Nachwuchs-Leistungssportler ermöglichen, seine berufliche Ausbildung und die sportliche Karriere erfolgsorientiert kombinieren zu können.

Damit ein Lehrbetrieb ausgezeichnet werden kann, muss der Lernende im Besitz einer Swiss Olympic Talents Card National oder Regional sein (Fussballer und Eishockeyspieler mindestens auf der Liste der Talents Card Lokal). Weiter braucht es eine  Koordinationsstelle für Leistungssport und Berufsbildung im Kanton.

Die Vignette hat eine Gültigkeit von einem Lehrjahr und  wird auf Antrag der kantonalen Koordinationsstelle direkt von Swiss Olympic vergeben.


sendafriendprint